Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur ist eine Reflexzonentherapie. Sie ist für sich eine eigenständige Therapie, kann jedoch sehr gut mit anderen Therapien kombiniert werden.

 

Der gesamte menschliche Körper spiegelt sich in der Ohrmuschel wider. Wenn eine Störung im Körper vorliegt, dann reagieren entsprechende Punkte im Ohr. Diese Akupunkturpunkte werden dann mit speziellen, sehr feinen Akupunkturnadeln, Dauernadeln oder Samenkörnern behandelt.

 

Als Reflexzonentherapie wirkt die Ohrakupunktur auf innere Organe, Nervensystem, Hormonsystem und verschiedene Körperstrukturen. Durch die Akupunktur werden Heilimpulse gesetzt, der Körper wird zur Selbstheilung angeregt.

 

 

Anwendungsgebiete:

 

akute und chronische Schmerzen

Kopfschmerzen, Migräne

Rückenschmerzen

Hauterkrankungen

Allergien

uvm.

 

 

 

Wichtiger Hinweis:

 

Meine Therapieverfahren und deren Wirkung sind schulmedizinisch/wissenschaftlich weder bewiesen noch anerkannt - abgesehen die Hypnose. Sie beruhen auf dem Erfahrungswissen der Naturheilkunde. Der Verlauf und Erfolg der Behandlung hängt stets von individuellen Faktoren des Patienten ab.
Bei keiner der aufgeführten Methoden verspreche oder garantiere ich eine Heilung oder Linderung einer Erkrankung.